Lade Veranstaltungen

Sicherheitsmitarbeiter mit Migrationshintergrund: Kursinhalte

  • Schutz- und Sicherheitstechnik
  • Umgang mit Waffen
  • Bewerbertraining, Bewerbercoaching
  • Sanitätsausbildung (Ersthelfer) nach BG-Richtlinien
  • Deutsch für den Beruf
  • Deutsch-Modul auf B1-Niveau als Aufbaukurs inklusive
  • Computer-Grundkenntnisse
  • Verhaltenstraining (Psychologie)
  • Brandschutz

Abschlüsse

  • IHK Sachkundeprüfung nach § 34a GewO
  • Zertifikat Bewerbertraining
  • Zertifikate der Weiterbildungen

Wir suchen

Menschen mit Migrationshintergrund, die Interesse an einer Neuorientierung im Bereich der Sicherheitsbranche haben. Unser Kurs ist auch für Quereinsteiger geeignet. Keine Vorbildung nötig.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Eintragungsfreies polizeiliches Führungszeugnis

* Deutschkenntnisse B1 sind keine Teilnahmevoraussetzung. Diese werden von uns als integraler Ausbildungsbestandteil vermittelt.

 

Ausbildungsdauer

820 Stunden

An nur 4 Tagen in der Woche!